• Playstation 4

NiOh: Dragon of the North - Erster DLC erscheint am 2. Mai

Wie wir berichteten sollte der erste DLC zum Action-Rollenspiel Nioh mit dem Namen Dragon of the North gegen Ende April erscheinen. Koei Tecmo hat nun sowohl das Erscheinungsdatum als auch den Preis für die Erweiterung konkretisiert. Demnach erscheint Dragon of the North erst am 2. Mai 2017 und soll mit einem Preis von umgerechnet 11 Euro zu Buche schlagen. Besitzer des Season Passes haben ihn natürlich inklusiv.

Fürs Geld soll es aber mit neuen Waffen, Gebieten, Bossen, Gegner und Charakteren auch viel Inhalt geben. Im Zentrum stehen diesmal die innerjapanische Provinz und der Schwertkämpfer Date Masamune, eine historische Figur Japans.

Zusammen mit dem DLC wird am 2. Mai auch ein weiteres Update für Nioh ausgeliefert, dessen größte Neuerung Online-PvP darstellen wird und noch weitere Inhalte bereithalten soll, über die derzeit aber noch nichts bekannt ist.


Quellen: