• Playstation 4 XBox One

Final Fantasy XV: Episode Gladiolus - Trailer & Gameplay

Final Fantasy XV ist an sich schon ein reichlich großer Open World-Koloss und SquareEnix wollen uns demnächst mit weiteren Inhalten versorgen. Auf der PAX East wurde für den ersten DLC Episode Gladiolus inzwischen ein Trailer präsentiert. Die Episode, die sich um Prinz Nocits' Leibwächter Gladio drehen wird, soll schon am 28.03.2017, also sehr bald, erscheinen. Hier der Trailer:

Storytechnisch spielt der DLC nach dem Kampf gegen Ravus. Gladio hatte sich vom Rest der Boygroup getrennt, um zusammen mit Cor seine Fähigkeiten zu trainieren. Und die sind bereits Gegenstand von Gameplay-Material. Die Kollegen von Gematsu haben die ersten 15 Minuten der DLC-Episode als Video auf ihrer Webseite. Außerdem hat auch die Famitsu weiteres Video-Material eingestellt. Das Gameplay und deshalb auch die UI wird sich von der von Noctis unterscheiden, da Gladio einen viel offensiveren auf Kraft basierenden Kampfstil pflegt und neben Draufhauen auch auf Blocken setzt.

Auf Gameinformer gibt es bereits einen Erfahrungsbericht zum Gameplay mit ausführlicheren Beschreibungen des Kampfverhaltens. Aber seht es auch noch einmal selbst im Video:

Der DLC ist Teil des Season Passes zu FF XV, einzeln ist er mit einem Preis von etwa 5 Euro veranschlagt. Im Gegenwert erhaltet ihr eine Spielzeit von zwei bis drei Stunden. Wie die Kollegen von Gamers Global mit Verweis auf Producer Haruyoshi Sawatari berichten, soll auch für die noch kommenden Story-Erweiterungen Episode Ignis und Episode Prompto eine solche Spielzeit angestrebt sein. Außerdem sei in Gladiolus eine Überraschung eingebaut, die sich auf die Prompto-Episode beziehen soll.


Quellen: