Final Fantasy IX

Cover von Final Fantasy IX

Tipps & Tricks

Autopilot 
Ruft die Weltkarte mit der Select- Taste auf, wenn ihr mit dem Luftschiff oder der Invincible unterwegs seid. Steuert den Button auf den gewünschten Ort und drückt die O-Taste. Somit habt ihr nun den Autopiloten aktiviert.


Die Kiste im Dorf der Schwarzmagier 
Wenn ihr das erste Mal im Dorf der Schwarzmagier seid, dann übernachtet dort und klettert dann von der Schmiede aus aufs Dach und belauscht das Gespräch der beiden Magier unter euch. Geht danach in den Itemladen und sprecht den Händler an. Fragt nach "dem Üblichen". Jetzt habt ihr die Möglichkeit, die Leiter hinter der Theke hoch zu klettern und oben angelangt, die Kiste, die von der Decke hängt, zu öffnen.


Der Mogry in der Mine 
In der Fossilienmine könnt ihr nach vergrabenen Schätzen suchen. Grabt oben rechts, an dem seltsam geformten Stein. Nach einer Weile habt ihr einen Mogry namens Kuppo ausgegraben, der euch einen Brief mitgibt, den ihr weiterleiten solltet.


Die Miniaturen 
Durch die Minifigürchen steigert ihr euren Schatzjägerwert. Mini-Cid bekommt ihr in Treno, Mini-Burmecia befindet sich in Lindblum in Zidanes Bett, Mini-Brane ist im Haus des Dorfschulzen unter dem Stuhl auf der dritten CD und die Prima-Vista erhatet ihr nach dem Kaffee-Quest.


Tom's Katze 
Auf CD 1 könnt ihr mit Vivi auf dem Bootssteg in Alexandria einen Jungen namens Tom finden, der seine Katze sucht. Findet diese auf dem Platz südlich des Screens, in dem das Spiel mit Vivi begonnen hat. Sprecht die Katze an, um von Tom am Bootssteg eine Bomber-Karte zu erhalten.


Final Fantasy III Musik 
Ersteigert in Treno "Dogas Artefakt" und "Unes Spiegel", geht damit zum Dorf der Schwarzmagier ins Hotel. Wenn ihr jetzt beim Plattenspieler X drückt, hört ihr eine andere Melodie, solange ihr euch im Dorf aufhaltet.


Diebesworkshop 
Eine Hilfe kann es sein, die richtige Hilfsability anzulegen, wie zum Beispiel: Arsène Lupin oder Scharfsinn

So gut wie jeder Boss hält Waffen und Rüstungen zum Klauen bereit, die erst später im Spiel zugänglich werden - oder die man regulär gar nicht findet.

Die Ability Räuberauge lässt sehen, welche Items der Gegner noch bereit hält. Es lohnt sich immer die Endgegner zu berauben, da man die Items meist sehr gut gebrauchen kann oder sie als gute Geldquelle dienen können.