Final Fantasy IV

Cover von Final Fantasy IV

Geheimnisse

Artemis Bow

Dies ist der stärkste Bogen, den es gibt. Um ihn zu erhalten, versucht ihn von den Karys und Warlocks auf dem Mond zu stehlen. Er ist besonders effektiv gegen Drachen. Übrigens: Die passenden Pfeile könnt Ihr auch von den Karys stehlen.

Rune Axe

Die mächtigste Axt. Ihr erhaltet sie manchmal nach einem Kampf mit zwei Red Giants (Chance 1/32). 

Dragon Whip

Die mächtigste Peitsche. Ihr erhaltet sie manchmal nach einem Kampf mit zwei Blue Dragons (Chance 1/32). Sehr wirksam gegen Drachen. 

Adamant Armor

Es ist sehr schwer diesen Gegenstand zu bekommen oder anders gesagt Ihr braucht sehr viel Glück. Im "Moon Core" sich die Ebene B5 auf. Dort sucht nach einem kleinen Raum mit einer "Cabin" drinnen. Hier gibt es einen Gegner namens Pink Puff der in Gruppen von fünf erscheint. Manchmal läßt er einen Gegenstand namens Pink-Tail fallen. Die Wahrscheinlichkeit sowohl ihn zu finden als auch einen Pink-Tail zu erhalten beträgt dabei leider jeweils 1/64. das macht eine gesamte Wahrscheinlichkeit von 1/4096(!!). Na dann viel Glück. Soltet Ihr wirklich einen Pink-Tail erhalten, geht wieder zu den Minen nahe Silvera, tauscht den Schwanz gegen Adamantin und laßt Euch daraus vom Schmied in Kokkol in der Unterwelt eine Adamant Armor daraus machen. Wohl dem der für alle eine Rüstung anfertigen läßt... 

Heim von Namingway

Auf dem Mond gibt es einen Ort mit lauter Verwndten von Namingway. Die meißten sagen nur "Nyum! Nyum!". Einer aber verkauft Euch Ethers. Besitzer der Hard-Version von FF4 sollten wissen, daß es hier der einzige Weg ist Ethers zu kaufen. 

Das Steingesicht

Fliegt einfach auf dem Mond herum. Irgendwo werdet ihr Steigesicht auf dem Boden finden. Um es kurz zu machen: Dies ist nur ein Gag der Programmierer. Aber es ist merkwürdig. Das Gesicht gibt es nämlich wirklich und zwar auf dem Mars. Außerdem erfährt man im Spiel das dieser Mond auf der Erde rot erscheint. Ist dieser Mond in Wirklichkeit der Mars...?