Kingdom Hearts (roh)

Cover von Kingdom Hearts (roh)

Komplettlösung

Das Erwachen

Gegner:
Schattenlurch
Schattenborn

Items:
Potion

Nach der Eröffnungssequenz findet ihr euch mit Sora auf einer Plattform wieder, wo ihr zwischen 3 Gegenständen wählen müsst.
Je nachdem, welchen Gegenstand ihr wählt und welchen ihr ablegt, ändern sich eure Startwerte (und die maximal möglichen Charakterwerte), und zwar wie folgt:

Gewählt Abgelegt Angriff Abwehr MP AP Items Max.
Stab Schild 5(56) 1(51) 3(10) 3(39) 3(6)
Stab Schwert 3(54) 3(53) 3(10) 3(39) 3(6)
Schild Stab 5(56) 4(54) 2(8) 1(37) 3(8)
Schild Schwert 4(55) 4(54) 2(8) 3(39) 3(8)
Schwert Stab 6(57) 2(52) 2(8) 1(37) 3(7)
Schwert Schild 6(57) 1(51) 2(8) 3(39) 3(7)

Weiters beeinflusst die Wahl auch die Reihenfolge und den Zeitpunkt, an dem Sora seine Abilities lernt.

Schließlich erhaltet ihr für das folgende Tutorial die Waffe, die ihr euch eben ausgesucht habt, und werdet in die Steuerung eingeführt.

Der erste Kampf findet gegen einige Schattenlurche statt, und sollte euch vor keine großen Probleme stellen ? einfach draufhauen, das sollte genügen. Besiegte Schattenlurche hinterlassen Lebensenergie, sammelt diese auf, um euch zu erholen.

Nachdem ihr alle Gegner besiegt habt, findet ihr euch auf einer anderen Plattform wieder.
Untersucht die Tür, und eine Truhe wird erscheinen, öffnet diese, und eine Kiste erscheint, nachdem ihr diese zerstört habt, erhaltet ihr eine Potion. Danach erscheint ein Fass, und wenn ihr das hochhebt, könnt ihr durch die Tür gehen und gelangt zu einem Gespräch mit 3 Charakteren, welches den Schwierigkeitsgrad eures Spiels beeinflusst.

Festlegen des Schwierigkeitsgrades

Ihr müsst mit allen 3 Charakteren reden, je nachdem, welche Antworten ihr gebt, verändern sich die EXP, die ihr für Level-Ups braucht.

Selphie: 
Frage: Was bedeutet dir am meisten?
Antwort 1: Die Nummer Eins zu sein
Antwort 2: Freundschaft
Antwort 3: Mein wertvollster Besitz

Wakka:
Frage: Was ist dir wichtig im Leben?
Antwort 1: Seltene Dinge zu sehen
Antwort 2: Die Welt zu kennen
Antwort 3: Stark zu sein

Tidus:
Frage: Wovor hast du Angst?
Antwort 1: Alt zu werden
Antwort 2: Anders zu sein
Antwort 3: Unentschlossen zu sein

Je nach gewählter Kombination ergeben sich unterschiedliche ?Startpunkte?, die das Leveln von Sora bis Level 40 beeinflussen:

Dämmerung: Schnelles Leveln bis Level 40, ab Level 40 langsamer
Mittag: Gleichmäßiges Leveln
Nacht: Langsames Leveln bis Level 40, ab Level 40 schneller

Am einfachsten erzielt man ?Dämmerung? durch die Wahl der jeweils ersten Antwortmöglichkeit bei den Charakteren, ?Mittag? durch die Wahl der jeweils Zweiten, und ?Abend? durch die Wahl der jeweils Dritten.

Nach der Wahl, findet ihr euch auf einer neuen Plattform wieder, kämpft wieder gegen Schattenlurche (nachdem ihr in die Mitte des Gesichts gegangen seid), werdet aufgeklärt, wozu ein Speicherpunkt gut ist, und wozu er verwendet wird.
Speichert ab, und geht die Rampe hoch ? der erste Bosskampf erwartet euch.

Bosskampf
Schattenborn HP: 240 XP: 18

Es macht nichts, wenn ihr verliert (es ist ja schließlich nur ein Traum!), aber eigentlich solltet ihr mit Schattenborn keine Probleme haben ? und ihr könnt diesen Kampf gut zum Aufleveln nützen.
Schattenborn hat hier 2 Attacken:
Erstens: Er rammt seine Faust in den Boden und beschwört Schattenlurche ? die könnt ihr bekämpfen, um HP-Kugeln zu erhalten.
Zweitens: Schattenborn lehnt sich zurück und schießt aus seiner Brust Energiekugeln auf euch ? denen könnt ihr entweder ausweichen, oder bei gutem Timing auf Schattenborn zurückschleudern ? dafür gibt es Extra-Erfahrungspunkte, so genannte ?Tech-Points? ? jedes Mal, wenn ihr im Kampf ?X Tech? seht, heißt das, ihr habt zusätzliche Erfahrungspunkte erhalten, zumeist durch das Blocken einer Attacke.

Strategie: Entweder ihr schlagt auf Schattenborns Hand ein, wenn er seine erste Attacke einsetzt, oder ihr locked auf seinen Kopf und schleudert seine eigenen Energiekugeln auf ihn zurück ? so oder so, kein schwieriger Kampf.

Unabhängig davon, ob ihr den Kampf gewinnt oder verliert, wacht ihr auf und befindet euch auf...

Insel des Schicksals

Gegner:
Schattenlurch
Schattenborn

Items:
Potion (beliebig viele), Hi-Potion (2), Baumstämme (2), Großes Laken, Seil, Frischwasser, Papadu-Ei, Pilze (3), Koko-Früchte (2), Fische (3), Diamant

Accessoires:
Protes-Kette

Anhänger:
Schlüsselschwert

Tag 1

Die erste Aufgabe auf der Insel besteht darin, für Kairi die nötigen Gegenstände zum Bau eines Floßes zu beschaffen: Redet mit ihr, und sie wird euch sagen, dass ihr 2 Baumstämme, 1 großes Laken und ein Seil braucht ? wenn ihr alles zusammenhabt, könnt ihr den ersten Tag beenden, indem ihr wieder mit Kairi sprecht.

Als Erstes solltet ihr in die Baracke gehen und abspeichern, danach sammelt ihr die Materialien zusammen ? es sollte nicht allzuschwer sein, die Dinge zu finden.

Nebenbei könnt ihr auch gegen Wakka, Selphie und Tidus kämpfen.

Wakka
Wartet, bis Wakka den Blitzball auf euch schleudert, dann schlagt ihn mit dem Holzschwert auf ihn zurück ? ihr lähmt damit nicht nur euren Gegner für ein paar Sekunden, sonder erhaltet auch noch Tech-Punkte.

Selphie
Wenn ihr ihre Attacke blockt, erhaltet ihr Tech-Punkte, ansonsten ist auch dies ein leichter Kampf.

Tidus
Dieser Kampf ist etwas schwieriger, weil seine Attacken etwas mehr Schaden verursachen.
Ihr könnt wiederum blocken oder ihm einfach davonlaufen und ausweichen, bis er erschöpft stehen bleibt, danach eine Kombo anbringen und das Ganze wiederholen.

Kampf gegen alle 3 zusammen
Wenn ihr mit Tidus sprecht, nachdem ihr alle 3 besiegt habt, könnt ihr einen 3-gegen-einen Kampf versuchen ? dieser ist entsprechend schwieriger als die Einzelduelle.
Konzentriert euch auf einen Gegner und macht diesen erst mal kampfunfähig, am zweckmäßigsten ist die Reihenfolge Selphie ? Wakka ? Tidus. Als Belohung für den Sieg erhaltet ihr eine Potion ? der Kampf kann beliebig oft wiederholt werden, falls ihr denkt, ihr braucht mehr Potions

Riku
Das ist das schwierigste Duell.
Riku ist sehr flink, und wenn ihr in zu Boden schlagt, weicht ihm unbedingt aus ? seine ?Aufspring-Attacke? verursacht sehr viel Schaden bei Sora.
Am besten ist es wohl, immer wieder kurz einen Treffer anzubringen, dann wieder herumzulaufen, und immer schön seiner Spezialattacke auszuweichen, dann sollte auch dieser Kampf zu gewinnen sein. Dafür erhaltet ihr eine Potion, und der ?Spielstand? wird mitgezählt.

Wenn ihr genug vom Duellieren habt, redet mit Kairi ? sie nimmt euch die gefundenen Gegenstände ab, und ihr erhaltet zur Belohnung eine Hi-Potion ? der erste Tag auf der Insel ist zu Ende, und ihr werdet mit einer weiteren Cutscene belohnt.

Tag 2

Wiederum erhaltet ihr eine Aufgabe von Kairi ? diesmal sollt ihr Proviant für die Reise einsammeln. Das einzige, welches Probleme bereiten könnte, sind die Pilze ? einen findet ihr links des Holzturms beim Floss, einen in der Öffnung hinter dem verschiebbaren Stein ebenfalls beim Floss, und den letzten am ?Geheimen Ort?, nachdem ihr mit Wakka geredet habt.

Ihr könnt wieder gegen Wakka, Selphie und Tidus kämpfen, Riku allerdings steht nicht mehr zur Verfügung ? gegen ihn könnt ihr allerdings in einem Wettlauf antreten.

Beim ersten Mal geht es um das Recht, das Floss (und den Gumi-Jet) zu benennen, weitere Auswirkungen auf den Spielverlauf hat es nicht ? der ?Spielstand? wird von euren Duellen gegen Riku von Tag 1 übernommen und fortgeführt.
Ihr erhaltet einen Diamanten, wenn ihr Riku schlagt, den ihr später für 30 Taler verkaufen könnt ? der Wettlauf kann beliebig oft wiederholt werden, allerdings habt ihr nur beim ersten Mal die Gelegenheit, das Floss zu taufen.

Ihr solltet noch die Kiste beim Aussichtsturm unter die Öffnung in der Felswand stellen und die dortige Kiste öffnen, sie enthält eine Protes-Kette ? rüstet Sora damit aus.

Wenn ihr mit allem fertig seid, was ihr erledigen wollt und müsst, redet mit Kairi ? sie gibt euch eine weitere Hi-Potion und die Nacht bricht an.

Während der Nacht greifen die Herzlosen die Insel an ? ihr könnt noch nichts gegen sie tun, also geht mit Sora zu dem Platz, an dem ihr am ersten Tag mit Riku gekämpft hattet, und ihr erhaltet das Schlüsselschwert mit dem Königsanhänger ? jetzt könnt ihr die Schattenlurche bekämpfen.

Tötet Herzlose, bis ihr ca. Level 5 oder 6 erreicht habt, dann geht zum geheimen Ort ? ein Bosskampf erwartet euch.

Bosskampf
Schattenborn HP: 300 XP: 60

Schattenborn hat eine Attacke dazugelernt:

Erstens: Er rammt seine Faust in den Boden und beschwört Schattenlurche ? die könnt ihr bekämpfen, um HP-Kugeln zu erhalten. Außerdem löst das in den Boden rammen der Hand jetzt ein kleines Erdbeben aus, das Schaden verursacht ? springt im richtigen Moment, um dem auszuweichen.
Zweitens: Schattenborn lehnt sich zurück und schießt aus seiner Brust Energiekugeln auf euch ? denen könnt ihr entweder ausweichen, oder bei gutem Timing auf Schattenborn zurückschleudern.
Drittens: Schattenborn wirft eine riesige Kugel voll dunkler Energie in die Luft, und kleine Flocken fallen rund um euch zu Boden ? bleibt einfach in Bewegung, um ihnen auszuweichen.

Die Strategie ist die gleiche wie beim ersten Kampf: Schlagt auf Schattenborns Hand ein, wenn sie im Boden feststeckt, oder locked auf seinen Kopf und schleudert die Energiekugeln zurück ? weiters könnt ihr auch direkt auf seinen Kopf einschlagen, den bringt er zeitweise tief genug auf den Boden.

Immer noch kein allzu großes Problem, aber ihr müsst den Kampf diesmal gewinnen, also verwendet ruhig Potions, wenn es nötig sein sollte.

Nach dem Kampf kommt es zu einer Cutscene, und ihr wacht auf in Traverse Town.