Dragon Quest Monsters

Cover von Dragon Quest Monsters

Gerüchte

Es kursieren einige Gerüchte über Dragon Quest Monsters. Hier räumen wir mit einigen davon auf.

Ist es möglich, Warubo zu erhalten? Wenn ja, wie? 
Leider findet man Warubo, den Baumgeist von Malta, nicht im Spiel. Alle anderslautenden Gerüchte diesbezüglich entsprechen der Unwahrheit. 

Ist es möglich, neben Taijyu noch andere Baumkönigreiche zu erreichen? Kann ich nach Malta, Welk oder Baum gelangen? 
Im ersten Teil von DQM ist dies leider nicht möglich. Man trifft zwar Master aus anderen Reichen, kann diese aber selbst nicht betreten. 

Ist es korrekt, dass der Medailler, nachdem ich ihm alle Medaillen gebracht habe, nur verrät, dass „Gottdrak einen Draklord mag“? 
Meiner Meinung nach nicht. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um einen Bug, denn der Medailler verrät eigentlich die Paarungen für die ???-Monster, mit jeder neuen Medaille, die man ihm bringt, eine neue. Nun, da dem nicht so ist- kann es sich IMHO nur um einen Programmierfehler handeln. 

Ich habe gehört, dass ab Level 99 noch nicht Schluß sein soll! Jemand hat erzählt, sein Monster hätte Level 255 (!) gehabt!
Diese Theorie hat schon zu heftigen Diskussionen geführt, bewiesen ist sie jedoch nicht. Vielleicht kann man -ähnlich wie bei Pokémon am Missingno.-Wasserstreifen, wo man u.A. 255-Level-starke Nidorinos fangen konnte- die Monster durch einen Bug auf dieses Level bringen. Ich halte dies jedoch eher für ein Gerücht. Jeder, der bislang behauptet hat, Level-255 Monster zu besitzen, konnte das nicht beweisen. 

Ich habe gehört, dass ein sogenannter ‚Buntdämon’ existiert, das 216. Monster in DQM. Wie kann ich ihn bekommen? 
Leider gar nicht. Es gibt definitiv nur 215 Monster, wie Nachforschungen einiger mit dem XPloder bewanderter DQM-Fans erwiesen haben. Dieses Antwort gilt im übrigen nicht nur für den Buntdämon, sondern auch für alle anderen Monster, die man durch schier unmögliche Züchtungen erhalten soll und die in der regulären Monsterliste nicht auftauchen. 

Warum läßt mich das BigEye am Monsterhof nicht herunterspringen? 
Das Loch hat keine für das Spiel wichtige Funktion. Es stellt nur ein Loch in der Brüstung des Hofes dar und wäre für den virtuellen Terry tatsächlich eine große Gefahr, wie der BigEye bestätigt. Man würde durch das Loch vom Baum herunter fallen, was mit großer Wahrscheinlichkeit tödlich wäre. 

Kann ich das Loch hinter den Fässern beim Kolosseum erreichen? Und was bringt mir das? 
Erreichen kann man das Loch nicht direkt, es dient dazu, ungehindert zum Monstermaster durchfallen zu können, wenn man oben auf dem Monsterhof in das rechte Loch springt. Gerüchte, die auf ein verstecktes Tor hinweisen, sind schlichtweg erlogen