Castlevania: Symphony of the Night

Cover von Castlevania: Symphony of the Night

Geheimnisse

Dies ist eine Übersicht über die Geheimnisse, die in Castlevania zu finden sind.

 

Bonusitems beim Bibliothekar

Für diesen Trick braucht ihr die Gravity Boots und einen möglichst hohen Glücks- und MP-Wert. Begebt euch in den Raum direkt unter dem, in dem sich der Bibliothekar befindet. Platziert Alucard genau unter dem kleinen Gang, der nach oben führt und befördert den Bibliothekar mit Super Jumps (unten, dann oben und X gleichzeitig) in die Luft, allerdings darf der Bibliothekar nicht mit dem Kopf gegen die Decke stoßen. Macht man dies eine Weile, erhält man zunächst ein Life Max Up und dann in zufälliger Reihenfolge das Dracula Tunic, einen Ring of Arcana und eine AxeLord Armor. Man sollte dabei viel Geduld haben, die letzten drei Items erscheinen nur sehr selten.

Die vier Endings

Es gibt 2 Endings in je 2 Variationen. Das erste Ending bekommt man zu sehen, nachdem man Richter besiegt hat. Je nachdem, ob man dabei die Holy Glasses trägt oder nicht, gibt es eine von 2 verschiedenen Versionen. Das zweite Ending bekommt man nach dem Sieg über Dracula, auch hier gibt es zwei Variationen, je nachdem ob man mehr oder weniger als 196% erreicht hat.

Alucards Ausrüstung

Benutzt man im Clock Room die Stoppuhr, wird oben rechts ein Durchgang frei. Man kommt in einen Raum und findet dort das Alucard Schwert, die Alucard Mail und den Alucard Schild. Rüstet man alle drei Items auf einmal aus, erhält man den Status Alucard und der Glückswert wird um 30 erhöht.